11. August 2019 bis 21. September 2019

Flurina Badel & Jérémie Sarbach - Paravent


Eröffnung: Samstag, 10. August 2019, 17 Uhr

Flurina Badel (*1983, Lavin, GR) und Jérémie Sarbach (*1991, Binn, VS) und arbeiten seit 2014 im Duo. Ihr künstlerisches Werk ist medial vielseitig und umfasst Objekte, Installationen, Fotografie, Video, Sound und Performance. Badel/Sarbach beschäftigen sich mit politischen Themen wie der Veränderung der (Berg-)Landschaft durch Ressourcenverbrauch und intensive Bewirtschaftung sowie der Frage nach Herkunft und Identität im Zeitalter der Globalisierung und neuen Kommunikationsformen. Humorvoll, kritisch und subversiv behandeln sie diese an der Schnittstelle von analoger und digitaler Welt. Für die Einzelausstellung im sic! Elephanthouse realisieren Flurina Badel und Jérémie Sarbach unter dem Titel PARAVENT eine neue raumgreifende Arbeit.

Im August/September 2020 findet eine Einzelausstellung in der Kunsthalle Luzern statt.