Samstag 29. August 2015, 11.00 Uhr

Kunsthoch Luzern

Kunsthoch Luzern, der gemeinsame Aktionstag von Kunstinstitutionen in und um Luzern, findet dieses Jahr bereits zum siebten Mal statt. 

Am 29. August 2015 werden die Dichte, Lebendigkeit und Vielfalt dieses Angebotes sichtbar: Insgesamt 24 beteiligten Museen, Galerien und Kunsträume bieten Gelegenheit zum direkten Austausch mit den Kunstschaffenden. So eröffnet Kunsthoch als veranstaltungsreicher Tag und facettenreicher Parcours die zweite Hälfte des Kulturjahre.

Besucher/innen von Kunsthoch Luzern sind eingeladen, die Ausstellungsräume mit dem Fahrrad zu erkunden. Gegen Vorweisung des Kunsthoch-Flugblatts können die Fahrräder gratis benutzt werden.

Velostation: Europaplatz 1, 6005 Luzern

 

Rahmenprogramm Kunsthoch Luzern

Rundgänge

Persönlichkeiten aus dem Luzerner Kulturleben vermitteln Einblicke in ausgewählte Kunsthoch-Ausstellungen:

Treffpunkt:
Europaplatz 1
6005 Luzern

Tour 1 – Zentrum
Rundgang mit Marija Bucher-Djordjevic (Präsidentin Visarte Zentralschweiz) zu Fuss durch die im Stadtzentrum gelegenen Ausstellungsorte.

Tour 2 – Stadt
Rundgang mit Stefan Sägesser (Leiter Kulturförderung des Kantons Luzern) per Velo durch die Institutionen im Radius der Stadt Luzern.

Tour 3 – Periferie
Rundgang mit Claudia Kübler (Künstlerin und Kunstvermittlerin) im Kleinbus durch die Ausstellungsräume der angrenzenden Gemeinden.

→ Start 15 Uhr
→ Dauer ca. 2 – 2.5 h
→ Treffpunkt bei der Velostation vor dem Kunstmuseum Luzern
→ Beschränkte Platzzahl, Eintritt frei.
Anmeldung an kunsthoch@gmail.com

Ein Engagement der Helvetia Versicherungen.

Abendanlass

Veranstaltungsort:
Neubad
Bireggstrasse 36
6003 Luzern

→ Ab 18.00 Uhr Nachtessen
→ 21 Uhr Konzert von Zimt und Kupfer auf der Bistro-Bühne
Sich selbst auf dem Akkordeon begleitend, singt Corina Schranz selbstarrangierte Volkslieder von nah und fern und verwebt diese mit Improvisationsfragmenten.

Programm sic! Raum für Kunst

sic! Raum für Kunst eröffnet im Rahmen von Kunsthoch Luzern die Austellung von Louise Guerra, YO NO HOmeWOrk. 
Vernissage von 11 - 18 Uhr

Rahmenprogramm:
15 Uhr Lesson one
17 Uhr Lesson two 

Die Ausstellung wird präsentiert von Deuxpiece

 

Informationen zu Veloverleih, Führungen und Programm der Kunsträume auf www.kunsthoch-luzern.ch